Barbara Ludwig

 

 

Herzlich willkommen, Bienvenue,

Bienvenuti, Welcome

 

Tatort Mallorca -

vamos a la playa 

Für Ulla Liebich erweist sich die Einladung des Verlages Mann & Söhne nach Mallorca als Desaster. Die Polizei verhaftet sie bereits am Flughafen. In ihrem Handgepäck befindet sich ein Sprengsatz. Ihre Verbindung zu Enno Carlotta, einem verdeckten Ermittler, übergelaufen zur kalabrischen Mafia und als Schleuser in Mali tätig, erweist sich als wenig hilfreich. 

Gegen Kaution frei, entgeht sie nur knapp zwei Bombenattentaten, die kurz darauf die Insel erschüttern. Jetzt verfolgt sie auch noch die Presse. Sie wird in den Gazetten und im Internet als Mafiosobraut und La bomba tituliert und mit dem alten Schlager vamos a la playa verspottet. Gern nimmt sie das Angebot des reichen Immobilienmaklers Svevo Angeletti an, sich in seiner Villa in el Toro zu verstecken. Sie ahnt nicht, dass sie sich mit dieser Entscheidung in große Gefahr begibt.

 

Die passende Urlaubslektüre für Ihren Mallorca- Urlaub. Erkunden Sie die Tatorte auf der Insel:

Paguera, Port Adriano, el Toro, Soller.

Ab Herbst zu lesen als Print beim Schardt- Verlag.

Auf der Insel: Vorabexemplare erhältlich bei der

Deutschen Buchhandlung in Paguera ab Juli 2017.

Voraussichtlich  als E-Book beim ABW Verlag ab Juli 2017.

 

Achtung: Nächster Lesetermin

8. Juli 2017 - Sommerlesung mit den Autoren des Pegasus Vereins im Garten des Münchner Frauenforums.

Beginn: 18.00 Uhr, Eintritt 5 € zugunsten des Münchner Frauenforums. (siehe Lesungen)

 

Die Musik, die Sie hören, stammt von dem Pianisten und Komponisten

Peter Davidon.

Wenn Sie mehr dazu wissen wollen, schauen Sie unter Partner bei Lesungen.